Rechtsanwalt in Greifswald Olaf Genschmar

Zivilrecht,Arbeitsrecht,Sozialrecht,Vertragsrecht

Nachrichten


Verwaltungsgerichtsbarkeit



Verwaltungsgerichtsbarkeit

Die Verwaltungsgerichtsbarkeit entscheidet über öffentlich-rechtliche Streitigkeiten nichtverfassungsrechtlicher Art zwischen Bürgern und Verwaltungsbehörden.

Sie ist dreistufig aufgebaut. In erster Instanz entscheiden die Verwaltungsgerichte. Über Rechtsmittel (Berufung, Beschwerde, Revision) gegen die Entscheidungen befindet ein Oberverwaltungsgericht. In bestimmten Fällen kann darüber hinaus das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig angerufen werden.

Bei den Verwaltungsgerichten sind Kammern, beim Oberverwaltungsgericht Senate eingerichtet, in denen bei mündlichen Verhandlungen in der Regel drei Berufsrichter und zwei ehrenamtliche Richter mitwirken. Wenn die Sache keine besondere tatsächliche oder rechtliche Schwierigkeit aufweist und keine grundsätzliche Bedeutung hat, wird das Verfahren beim Verwaltungsgericht auf den Einzelrichter übertragen, der dann allein entscheidet. Dies kann auch geschehen, wenn die Beteiligten hierzu ihr Einverständnis nicht erklären.


Bundesverwaltungsgericht
Oberverwaltungsgerichte
Verwaltungsgerichte



Telefon 0 38 34 - 51 30 18
Telefax 0 38 34 - 51 43 39
ra@rechtsanwalt-genschmar.de

Postanschrift
Rechtsanwalt
Olaf Genschmar
Brinkstraße 27a
D-17489 Greifswald


Coding | tuplus-IDL.de   Design | SigmaMedia.de